Du bist ein Nachtschwärmer und immer wieder auf der Suche nach einer passenden Kulturveranstaltung? Am Samstag, den 5. Oktober 2019, findet in ganz Österreich die „ORF-Lange Nacht der Museen“ statt. Die KTM Motohall ist erstmalig dabei und öffnet ihre Türen für Interessierte von 18.00 bis 01.00 Uhr.


EINZIGARTIGE MOTORRAD-ERLEBNISWELT
Wir bieten dir ein ganz besonderes Erlebnis: Es geht um Helden, ihre Maschinen und ihre Abenteuer, Geschichte sowie Innovationen und Technik rund um das Thema Zweirad und die Marke KTM.


ÖFFNUNGSZEITEN

Interaktive Ausstellung
(18:00 - 01:00 Uhr)

Innovation Lab für Kinder
Im hauseigenen Innovation Lab haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit die neuesten Technologien auszuprobieren. Nicht nur zusehen, sondern erleben lautet das Motto.
(18:00 - 23:00 Uhr)

Lebende Werkstatt
Hautnah dabei sein, wenn Oldtimer zu neuem Leben erweckt werden. Hier kann man unserem Mechaniker und seinem Team über die Schulter sehen, wenn KTM Motorräder fachmännisch restauriert werden. Ein spannender PS-Talk mit den Profis sorgt zusätzlich für Abwechslung und Entertainment.
(18:00 - 23:00 Uhr)


INFORMATIONEN & PREISE

Das Ticket gilt am 5. Oktober 2019 von 18:00 bis 01:00 Uhr als Eintrittskarte für alle beteiligten Museen. Die Tickets kosten regulär 15 €/Person und ermäßigt 12 €/Person (Gültig für Schüler (ab 14 Jahren), Studenten, Senioren, Besucher mit Handicap). Regionale Tickets kosten 6 €/Person und berechtigen zum Eintritt der regionalen Museen.

Weitere Informationen auch direkt hier

Buche deine Tickets für die „ORF-Lange Nacht der Museen“ direkt unter: info.motohall@ktm.com!